Stellenangebot: Spezialist/-in Zentrales Auslagerungsmanagement

DekaBank Deutsche Girozentrale - Frankfurt am Main

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlichrechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Spezialist/-in Zentrales Auslagerungsmanagement Ref.-Nr. 5003 4678, in Frankfurt / ab 01.01.2019 / Vollzeit Beratung und Unterstützung der Facheinheiten bei Auslagerungsvorhaben und Auslagerungsmanagement Durchführung von Schulungen zum Auslagerungsprozess der Deka-Gruppe Unterstützung in der laufenden Prozessoptimierung des zentralen Auslagerungsmanagement auch aufgrund neuer regulatorischer Anforderungen Monitoring aktueller regulatorischer Entwicklungen und Identifikation / Ausarbeiten der Anpassungen auf die Deka-Gruppe Durchführung von Kontroll- und Überwachungshandlungen bei neuen und bestehenden Auslagerungen in den Facheinheiten und Plausibilitätsprüfungen der eingereichten Risikoanalysen und Vertragsfreigaben Aufbereitung von Analysen und Ergebnisse im Rahmen des Berichtswesens Abgeschlossenes Studium als Jurist oder Wirtschaftswissenschaftler oder vergleichbare ...


2018-12-05 - 2019-04-04
--.