Stellenangebot: Medizinische/-r Kodierer/-in 80–100% (Homeoffice-Anteil nach bestandener Probezeit möglich)

Hirslanden - Bern


Medizinische Kodierung aller stationären Behandlungsfälle für zwei Kliniken der Privatklinikgruppe Hirslanden in Lausanne
Weiterentwicklung des Kodierungsprozesses in Zusammenarbeit mit den Kliniken und dem Medizincontrolling
Kontakt zu den behandelnden Ärzten zur Optimierung der Vollständigkeit und Abbildungsgenauigkeit in der Dokumentation
Regelmässige Überprüfung der Daten auf Vollständigkeit und Validität
Unterstützung bei der Weiterentwicklung des internen 'Wikipedia' (elektronisches Kodiermanual)
Schulungen und Präsentationen in den angeschlossenen Kliniken vor verschiedenen Gremien
Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen (Dipl. Pflegefachperson IPS/OPS/ANA)
Berufserfahrung im Akutbereich und Weiterbildung in der medizinischen Kodierung
Vertiefte Kenntnisse in der