Stellenangebot: Cloud-Architekt* (m/w) Virtuelle Entwicklungsumgebungen für automatisiertes Fahren

IAV GmbH - München, Gifhorn

Stellenbeschreibung:

  • Hochautomatisierte und autonome Fahrfunktionen sowie die Digitalisierung des Automobils - beispielsweise die Vernetzung mit seiner Umwelt - lassen die Komplexität bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge stark ansteigen. Dies erfordert neue Ansätze, um die vorgegebenen Entwicklungszyklen einzuhalten. Einer dieser Ansätze ist der vermehrte Einsatz von virtuellen Welten in einer Cloud-Architektur.
  • Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem:
  • Konzeption von Cloud- und Softwarearchitekturen zur Realisierung virtueller Entwicklungsmethoden für verschiedene, schwerpunktmäßig automatisierte, Fahrfunktionen
  • Implementierung von Software-Services in der Cloud
  • Erstellung virtueller Welten / Simulationsumgebungen für verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Car2X oder automatisiertes Fahren
  • Integration von Fahrzeugfunktionen in die virtuellen Welten / Simulationsumgebungen
  • Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen und Erweiterung von eingesetzten Werkzeugen (MiL, SiL, HiL, Middleware, Framework)

 

Qualifikationsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Fundierte Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache, idealerweise C++
  • Erfahrung mit »klassischen« IT-Konzepten (z. B. Datenbank- / Middlewarekonzepte, Software-Architekturen, Virtualisierung)
  • Idealerweise Erfahrung in agilen Entwicklungsmethoden (z. B. Scrum) sowie mit Docker, OpenShift, VTD und ADTF
  • Ausgeprägtes Interesse am Automobil und Technologietrends im Automotive- und Cloud-Umfeld
  • Führerschein Klasse B
  • Vernetztes und interdisziplinäres Denken sowie eine systematische, engagierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kreativität, Zielorientierung und Teamfähigkeit