Stellenangebot: Sekretäre/Sekretärinnen

Bundesverwaltung - Lausanne

Ihre Aufgaben bestehen aus der Ausfertigung von Urteilen, Referaten, Korrespondenz sowie weiteren Sekretariatsarbeiten. Eine Einführung in juristische Verfahrensabläufe ist vorgesehen.Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Lehre oder eine gleichwertige Ausbildung; Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei, einem Gericht oder einer Verwaltung ist von Vorteil. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe und die Fähigkeit, auch unter Belastung schnell und exakt zu arbeiten und Ihre ausgezeichneten Kenntnisse der Rechtschreibung einzubringen.Wir bieten interessante, zeitgemässe Arbeitsbedingungen in einem angenehmen und kollegialen Umfeld.Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugniskopien sind bis zum 28. Dezember 2018 an den Personaldienst des Schweizerischen Bundesgerichts, Postfach, 1000 Lausanne 14, zu richten. Absolute Diskretion ...


2018-12-06 - 2019-04-05
--.