Server- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

Amtsgericht Hamburg - Hamburg

Die Gemeinsame IT-Abteilung des Hanseatischen Oberlandesgerichts und der Hamburger Amtsgerichte betreut zurzeit mit 67 Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern unmittelbar ca. 2000 Arbeitsplätze, die an 12 Standorten im gesamten Stadtgebiet verteilt sind.   Darüber hinaus trägt sie Administrationsverantwortung über die eigenen Gerichtsgrenzen hinaus. Dabei sind rechtliche Vorschriften ebenso wie die Gebote der Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung zu beachten.   Zur Betreuung der unterschiedlichen Verfahrensbereiche der Gerichte suchen wir Verstärkung im Bereich der IT-Systemtechnik. Der Dienstort befindet sich in der Burchardstraße 8 (Sprinkenhof), 20095 Hamburg.   Hier finden Sie weitere Informationen zum Amtsgericht Hamburg (http://justiz.hamburg.de/amtsgericht/) und zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg (http://www.hamburg.de/arbeitgeber-hamburg/). Hinweis: Die Stellenausschreibung erfolgt vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung. Gewährleistung des stabilen Betriebes der Netzwerk- und Serverinfrastruktur (Überwachung, Fehleranalyse und -Beseitigung, Performancetuning) Konfiguration, Installation sowie Upgrades von Netzwerkkomponenten und Windows-Servern ...