Stellenangebot: Portfoliomanager/in Immobilien

Bayerische Versorgungskammer - München

Stellenbeschreibung:

  • Performance- und Risikosteuerung der globalen Immobilienanlage
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Strategien zur Ausrichtung der globalen Immobilienanlage
  • Analyse der Assetklasse Immobilie und Ableitung von Strategien für das Investment- und Assetmanagement
  • Durchführung von Investitionsrechnungen (DCF, IRR, CF-Modelle, etc.) sowie Analyse; fortlaufendes Monitoring und Steuerung von signifikanten Einzelinvestments
  • Analyse des Immobilienportfolios und Definition von Strategien für die Bestandsoptimierung
  • Erstellung von Markt- und Standortanalysen, Marktbeobachtung sowie Pflege und Weiterentwicklung der Research-Datenbank
  • Verkehrs- und Beleihungswertermittlung von Immobilien nach den einschlägigen Bewertungsmethoden
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten bei Schnittstellen- und Querschnittssaufgaben im Bereich Kapitalanlagen

 

Qualifikationsprofil:

  • Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Immobilien oder Geographie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Analyse, Bewertung und Steuerung von Immobilien / Immobilienportfolien sowie Erfahrungen mit Portfoliomanagement-Systemen bzw. EDV-basiertem Cashflow-Modeling
  • Sehr gute Kenntnis der wichtigen deutschen und internationalen Immobilienmärkte sowie fundierte Kenntnisse in der Immobilienbewertung nach nationalen und internationalen Methoden
  • Ausgeprägtes analytisches Beurteilungsvermögen und immobilienwirtschaftlicher Sachverstand
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Bereitschaft zu Geschäftsreisen