Stellenangebot: PreMaster*in zur Entwicklung intelligenter Leistungsmodule für automotive Anwendungen

Bosch Gruppe - Reutlingen

Stellenbeschreibung:

  • Kooperation leben: Sie assistieren den Modularchitekten im Serienentwicklungsprojekt »intelligentes Leistungsmodul« für Lenkungsanwendungen in der nächsten Leistungselektronik-Generation für automatisiertes Fahren.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie validieren neue Schaltungskonzepte zur On-Chip Strommessung.
  • Ganzheitlich denken: Sie charakterisieren und werten dynamische Messungen an intelligenten Leistungsmodulen aus.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie unterstützen die Modularchitekten bei der Optimierung des Schaltverhaltens von Leistungshalbleitern auch im Zusammenspiel mit der Ansteuerungsschaltung (z.B. durch das Auslesen der Schutzbeschaltungen und Abschaltschwellen).

 

Qualifikationsprofil:

  • Arbeitsweise: selbständig sowie strukturiert
  • Begeisterung: hohe Eigenmotivation, Freude und Interesse an der Entwicklung neuer, zukunftsweisender Produkte
  • Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Mechatronik, der Physik, der Elektrotechnik, der Leistungselektronik oder eines vergleichbaren Studiengangs, mit der Absicht ein Masterstudium aufzunehmen