Stellenangebot: Softwareentwickler*in C / C++ ISO 26262

Bosch Gruppe - Stuttgart

Stellenbeschreibung:

  • Neues entstehen lassen: Entwicklung und Zurverfügungstellung von externen Tools für den Bereich Embedded-ECU-Software-Development mit dem Fokus Funktionale Sicherheit (ISO 26262)
  • Die Zukunft mitgestalten: Geschäftsbereichsübergreifende Abstimmung der Anforderungen und Optimierungspotenziale von externen Tools sowie Weiterentwicklung von internen Tools
  • Verantwortung übernehmen: Sie nehmen die Anforderungen der Anwender auf und verantworten in diesem Zusammenhang die optimale Konfiguration der Tools bis hin zum ISO 26262 konformen Validierungskonzept inklusive anschließender Qualitätsabsicherung
  • Kooperation leben: Sie arbeiten sowohl in einem lokalen Team als auch in einem internationalen Umfeld an der Entwicklung, der Integration und dem Support von Tools und klären technische Fragestellungen mit Zulieferern und internen Kollegen
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie koordinieren die Anforderungen an die externen Zulieferer und steuern eine damit verbundene Umsetzung

 

Qualifikationsprofil:

  • Persönlichkeit: Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Arbeitsweise: Schnelle Auffassungsgabe gepaart mit einer grundlegend selbständigen Arbeitsweise
  • Erfahrungen und Know-How: Umfassende Berufserfahrung im Embedded-Bereich inklusive fundierter Kenntnisse in der C/C++-Programmierung und der Funktionalen Sicherheit (ISO26262)
  • Qualifikation: Erfahrung mit Microcontrollern (z. B. ARM, PowerPC) sowie im Debugging auf Ebene Assembler-Instruktionen sind von Vorteil
  • Begeisterung: Freude an der Zusammenarbeit in einem Umfeld mit zahlreichen Schnittstellen
  • Sprachen: Verhandlungssichere Englisch- und gute Deutschkenntnisse
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung