Stellenangebot: Leitung des Amtes für Verkehr (m/w)

Stadt Bielefeld - Bielefeld

Stellenbeschreibung:

  • Zielorientierte Leitung und Steuerung des Amtes mit den drei Abteilungen Verwaltung, Verkehrswegebau, Verkehrsplanung und Straßenverkehrsbehörde mit derzeit 150 Beschäftigten
  • Strategische und operative Weiterentwicklung des Amtes mit Blick auf das Gesamtinteresse des Dezernates
  • Initiierung und aktive Mitgestaltung von Organisationsprozessen
  • Aktive und zukunftsorientierte Entwicklung von Lösungen für nachhaltige Mobilität und Aufgreifen von tragfähigen Trends
  • Souveräne Vertretung des Amtes für Verkehr innerhalb der Verwaltung und extern gegenüber Politik, Interessensverbänden und Öffentlichkeit
  • Kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Dezernats- und Verwaltungsleitung, den Führungskräften und den Mitarbeitenden des Amtes für Verkehr

 

Qualifikationsprofil:

  • Qualifikation für die Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 in einer Laufbahn im Sinne des Anforderungsprofils. Tariflich Beschäftigte müssen ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in einem Studiengang im Sinne des Aufgabenprofils erfolgreich abgeschlossen haben
  • Nachgewiesene langjährige Berufs- und Führungserfahrung und daraus hervorgehende Führungskompetenz zur Umsetzung des Führungsleitbildes der Stadt Bielefeld
  • Sicheres und professionelles Auftreten, Verbindlichkeit und Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien
  • Fundierte Kenntnisse im Themenfeld der Verkehrs- und Mobilitätsplanung
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, hohes Maß an Entscheidungskompetenz und Durchsetzungsvermögen